highwiremagazin.ch - Highwire Magazin
The Beach Boys
//

The Beach Boys – Sounds of Summer

EmailFacebookTwitterWhatsApp

Die Beach Boys sind die dienstälteste Band des Musikuniversums und rocken noch immer die Bühnen der Welt. Am Dienstag spielten sie in Zürich auf dem wunderschönen Dolder. Das Wetter war genau richtig für das „Sixty Years of the Sounds of Summer“ Konzert – prächtig sommerlich! Rund 40 Konzerte spielen die Beach Boys auf ihrer 2022/23 Tour.

Die Veranstaltung war gut verkauft, die Stühle somit gut besetzt. Die Stimmung vor dem Konzert gut bis ausgelassen. Auch hier ist man froh, wieder auszugehen und zu feiern.

Dann ist es soweit, der Sänger Mike Love, der einzige aus der Originalbesetzung, betritt mit seinen Bandkollegen die Bühne. Mit Bruce Johnston ist aber ebenfalls noch ein frühes Mitglied dabei. Die restlichen sind verstorben oder zerstritten. So genau weiss man dies nicht.

Die Bühne ist ein wahres Wunderwerk und scheint in der Abendsonne zu leuchten. Viel Holz, Farben und viel Handarbeit. Eine der schönsten Openair-Bühnen der Schweiz. Die Stars auf der Bühne und
gleichzeitig den Sonnenuntergang hoch über Zürich zu geniessen – das ist ZOA CITY», sagt Rolf Ronner, Geschäftsführer des Events.

An diesem Abend jedenfalls stehen neben Mike Love noch acht weitere Musiker auf der Bühne, sein Sohn ist auch dabei. Drei Gitarren, Saxophon, der Sound ist wirklich 60ies. Dazu der typische mehrstimmige Chorgesang, seit jeher das Markenzeichen der Beach Boys.

Sie spielen zwei Sets mit 30′ Pause. Das Publikum kennt die Songs und tanzt mit. Einzelne stehen auf den Stühlen, viele Hände in der Luft. Es gefällt und trifft den Puls der Zeit. Ein wunderschöner Sommerabend, tolle Musik, Erinnerungen und viel Sehnsucht nach Kalifornien und dem amerikanischen Lifestyle. Dazu Filme und Bilder auf dem grossen Screen. Wellen, Surfer, alte Autos, Rückblende aus den Anfangsjahren. 60 Jahre Bandgeschichte fühlt sich toll an. Und tut einfach gut!

Everybody’s gone surfin‘ – Surfin‘ U.S.A.

Lineup (Bilder)

12.07.2022: The Beach Boys

Website: https://zoacity.ch/
Fotograf: Joe Bürgi


Joe

Mein Name ist Josef "Joe" Bürgi, Musik und Eventfotograf aus Belp. Ich liebe Musik und die spezielle Stimmung, vor allem im Fotograben. Die Nähe zum Publikum und den Musikern ist einmalig.

www.josefbuergi.com